Volkswirtschaftslehre


Solide volkswirtschaftliche Kenntnisse sind für die Mitarbeiter eines Kreditinstitutes unabdingbar. Das Ziel der Volkswirtschaft besteht darin, einen maximalen Nutzen für alle Einzelwirtschaften zu erreichen.

  • Stetiges Wirtschaftswachstum
  • Preisstabilität
  • Vollbeschäftigung
  • Ausgeglichener Staatshaushalt
  • Ausgeglichene Zahlungsbilanz
  • Lebenswerte Umwelt
  • Gerechte Vermögens- und Einkommensverteilung

Die Mittel, die zur Erreichung eines Teilziels eingesetzt werden, können die Erreichung eines anderen Teilziels verhindern oder erschweren. Diese Zusammenhänge werden im WBT "Volkswirtschaftslehre" in kurzweiliger Form vermittelt.

  1. Was ist Volkswirtschaft?
  2. Träger der Wirtschaftspolitik
  3. Instrumente der Wirtschaftspolitik
  4. Ziele der Volkswirtschaft

Anhand eines Abschlusstests kann der Lerner sein Wissen überprüfen.
Lernzeit: etwa 4 Stunden

Lieferumfang und Preise


Wenn Sie das WBT testen möchten, klicken Sie bitte hier.

 
Aktuelles

 

Geldwäsche Basisschulung Update

Weiterlesen...
 

NEU: Geldwäsche-Folgeschulung - GwG neu


Weiterlesen...
 

NEU: 2. FiMaNoG

Weiterlesen...
 

IVD Update

Weiterlesen...